Team

Dr. Jürgen Wagner

Private Interessen:

  • Familie
  • Motorradfahren
  • Sport (Skifahren, Radfahren, Fitness)
  • Musik
  • Lesen

Arbeitsschwerpunkte:

  • Cerec Restaurationen
  • Implantologie
  • Chirurgische Parodontologie
  • Zahnersatzkunde

Ausbildung:

  • 1974 Abitur in Wetzlar
  • 6 Monate Praktikum im Zahnlabor, Giessen
  • 1975 - 1981 Studium der Zahnmedizin und Examen Johannes Gutenberg Universität Mainz
  • 1981 Doktorarbeit bei Prof. Dr. F. Lampert "Härte- und Biegefestigkeit von selbst- und licht-härtenden Füllungskunststoffen"

Berufsweg:

  • 1981 - 1983 Assistenzarzt
  • 1984 - 1987 eigene Praxis in Harxheim
  • 1987 - 1994 Praxisgemeinschaft in Wiesbaden
  • seit 1995 eigene Praxis in Düsseldorf
  • 2009 Gründung der Gemeinschaftspraxis Dr. Wagner und Dr. Brehm

Berufliche Weiterbildung:

  • Seit 1982 Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund-, Kieferheilkunde (DGZMK)
  • Mitglied der Akademie "Praxis und Wissenschaft"
  • Seit 1997 Mitglied der Studiengruppe Implantologie am Karl-Häupl Institut, Düsseldorf
  • Mitglied des Arbeitskreises Cerec Nordrhein

2016

  • APW Select 2016: Update zahnärztliche Chirurgie , diverse Referenten, Frankfurt
  • Implantat- und Abutmentfrakturen, OA Dr. Künzel, Düsseldorf
  • Minimalinvasive Augmentationstechniken des Hart- und Weichgewebes, Prof. Dr. Rothamel, Düsseldorf
  • 30. Kongress der DGI: Qualität sichern- der Erfolgskorridor in der Implantologie, diverse Referenten, Hamburg

2015

  • 61. Zahnärztetag Westfalen-Lippe: Wege zum Erfolg. Management komplizierter Behandingssituationen
  • Suprakonstruktionen Up to Day, Dr. C. Staufenbiel
  • Praxisrelevante Augmentationsverfahren in der Implantologie, Dr. M. Sommer
  • TRI Performance Concept, Hr. S. Venanzoni
  • Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz, PD Dr. Becker, Frankfurt
  • Präimplantologische Diagnostik und metallfreie Implantologie, Dr. J. Feith
  • 7. Gemeinschaftstag von DGI, ÖGI und SGI: Gewusst. Gekonnt.Geheilt., div. Referenten, Wien
  • Hygieneschulung in der Praxis, Fr. Laschert

2014

  • Implantate und Zahnerhalt, Prof. Dr. Friedmann, Düsseldorf
  • Vermeidung von Misserfolgen und deren Lösung, Prof. Dr. Attin und div. Referenten, Düsseldorf
  • Follow-up Schulung MPG Begehungen 2014/15, ZÄK Nordrhein, Bonn

2013

  • 12. Unnaer Implantologie Tage, Dr. Schumacher, etc., Unna
  • Karl-Häupl-Kongress 2013, diverse Referenten, Köln
  • Sofortimplantationen, Dr. Frigge, Düsseldorf
  • Live OP Kurs Implantologie für Spezialisten, Prof. Wainwright, Düsseldorf
  • Vertikale und transversale Augmentationstechniken in der oralen Implantologie, Dr.Dr. Stricker, Bochum
  • Endo Intensiv - ein Update, Dr. Christoph Zirkel, Dortmund
  • Praxisseminar: Aufarbeitung der neuesten RKI-Richtlinien, Neustrukturierung der Individualprophylaxe und der professionellen Zahnreinigung, Neuerungen der Parodontitisbehandlung, Schermbeck

2012

  • Praxisorientierte implantatgetragene Versorgungstechniken, Dr. G. Glaser
  • APW Select 2012 – Parodontologie Update, Düsseldorf
  • Voraussagbares Weichgewebsmanagement in der ästhetischen Zone – evidenzbasierte Techniken aus dem Praxisalltag, Dr. Peter Bongard, Essen
  • PARO Plus 2012, Dr.Bäumer, Dr. Burkhardt, Prof. Hürzeler, u.a., Düsseldorf
  • Implantologen – Frühschoppen, div. Referenten
  • Zum perfekten Implantat gehört die perfekte Prothetik, Dr. H.-J. Nonnweiler
  • Die Versorgung von Einzelzahnlücken mit Implantaten, Prof. Dr. M. Yildirim
  • Hygieneschulung, Fr. Laschert, Seminar in unserer Praxis
  • Möglichkeiten und Grenzen der minimal-invasiven Zahnmedizin, Dr. Attin, Dr. Blunck, Prof. Brägger, Prof. Frankenberger, u.a. Referenten, Düsseldorf

2011

  • Schablonengeführt in die Zukunft mit dem Camlog Guide System, Dr. M. Fröhlich, Dresden
  • Praxiskonzepte parodontologisch und perioprothetisch, Dr. Hermann Derks
  • Notfalltraining für das Zahnarztteam durch die Malteser in unserer Praxis
  • Cerec Anwendertreffen, H.Lenz
  • 3D-Planung: Basis für ein erweitertes Indikationsspektrum in der Implantologie, Dr.Bonsmann, Dr. Nickening
  • Erfahrungen mit der Navigation und dem präzisen Inserieren von Implantaten, Firma Bredent
  • Konsequenzen für die zahnärztliche Chirurgie und Implantologie bei Beteiligung und Manifestation seltener Erkrankungen in der Mundhöhle, Prof. Dr. Jackowski
  • Fluoride in der Karies- und Gingivitisprophylaxe durch die Firma GABA in unserer Praxis
  • Augmentation im kompromittierten Kiefer, Dr. Dr. Rothand
  • Knowledge Day 2011: Reciproc one file endo- ein neues Konzept, Priv. Doz. Dr. David Sonntag, Düsseldorf

2010

  • 9 Unnaer Implantologietage
  • Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz, Prof. Dr. Pfeiffer, Köln
  • Ästhetische Kompositrekonstruktion, Prof. Dr. Bernd Klaiber, Würzburg
  • OT-Medical System unf Probleme beim Knochenaufbau, Dr. Ferrari, Düsseldorf
  • Funktion und Erfahrungsbericht mit dem provitaldentalimplants System, Dr. Randelzhofer
  • Herausforderung bei der Behandlung alter und sehr alter Patienten, Prof. Dr. Müller, Genf
  • Praxisseminar: Praxisrelevante Keramiken und Kunststoffe, deren Beschaffenheit und Eingliederungsverfahren

2009

  • Behandlung der Periimplantitis mit dem Helbo Photodynamic System.OA. Dr. J. Neugebauer, Köln
  • Minimalinvasive Implantattherapie mittels DVT und längenreduzierten Implantaten. Prof. Dr. P. Jöhren, Bochum
  • Paro Perio Kongress. Moderne und bewährte Behandlungskonzepte in der Parodontologie und Perio Prothetik. Prof. Dr. Belser, Prof. Dr. Gutowski, Dr. Weigel etc.
  • 39. Internationeler Jahreskongress der DGZI. Diverse Referenten, München.

2008

  • "Aktuelle Konzepte zur Implantatversorgung bei Hart- und Weichgewebsdefekten" Prof. Schultze-Mosgau
  • 7 Jahrestagung des Landesverbandes NRW im DGI.
  • Erfahrungen mit dem Tiologic-Implantat. Dr. F. Heinemann
  • CEREC Tag 2008
  • Competence in All Ceramics. u.A. Prof. Pospiech, Prof. Edelhoff
  • Update Restaurative Zahnheilkunde, Kinderzahnheilkunge, Endodontie. APW
  • Socket und Ridge preservation. Fa. Geist

Fortbildung im Detail bis 2007